Seine Wurzeln hat DJ Tobias Willemeit auf dem Hamburger Kiez, wo die musikalische Karriere startete. Sein Spezialgebiet ist insgesamt „House“ und natürlich alle Subgenres, wie z.b. EDM, Deep, Funky, Detroid, Electro und Tech. Angefangen hat er im Dollhouse Beachclub Hamburg, schnell ging die Reise dann weiter und er wurde 4 Jahre lang Resident DJ im Dollhouse Hamburg. Durch den Erfolg im Dollhouse Hamburg entwickelten sich zahlreiche Events in vielen Großraumdiscotheken und Clubs (Mic Mac Moisburg, Abaco Lübeck, uvm.).

Elektronische Tanzmusik, war schon immer die Passion von Markus Willemeit, insbesondere „House music“ hat es ihm angetan. Aus großem Interesse zur Musik und das Verlangen, hochwertigen Sound zu präsentieren, entwickelte sich 2012 das Projekt „DJ SNice“. Zunächst spielte er eine Sets auf privaten Veranstaltungen und teilte seine DJ Sets in Internet Communities (z.B. via Mixcloud, Beatport...). Bis heute nutzt er das Feedback der Community und seiner Live-Erfahrungen, um die Audienz musikalisch zu begeistern.